Implantologie Bremen

Jetzt Termin vereinbaren

Implantologie in Bremen: Die Lösung für jede Zahnlücke

Zähne erhalten statt ersetzen

Mit Zahnverlust verbindet man schnell Karies oder Parodontitis. Krankheiten, die durch eine schlechte Mundhygiene entstehen. Schon empfindet man sein Gegenüber als weniger attraktiv. Dies zerrt vor allem an dem Selbstwertgefühl der Betroffenen. Doch die Implantologie bietet optimale Lösungen für ein strahlendes Lächeln.

Was ist Implantologie?

Die Implantologie beschreibt das Einsetzen eines Zahnimplantates. Ein Zahnimplantat wiederum ist eine künstliche Zahnwurzel in Form einer Schraube. Der behandelnde Zahnarzt verankert dieses Zahnimplantat in dem Kieferknochen. In der Regel erfolgt die Implantologie ambulant und unter örtlicher Betäubung. Dafür öffnet Zahnarzt Holger Klingebiel das Zahnfleisch und bohrt ein kleines Loch in den Kiefer. Ist das Zahnimplantat eingesetzt, kann er ein Provisorium aufsetzen. Während des Heilprozesses darf das Implantat nicht belastet werden. Darum trägt man vorerst nicht die endgültige Krone. Die Vorteile von Zahnimplantaten auf einem Blick:

  • Beugt dem Knochenabbau vor
  • Hält den täglichen Kaubelastungen stand
  • Schonende Behandlung
  • Zahnersatz ist kaum von den natürlichen Zähnen unterscheidbar
  • Es muss keine gesunde Zahnsubstanz geschädigt werden

Ziehen Sie die Implantologie in Betracht? Dann vereinbaren Sie jetzt ein erstes Beratungsgespräch

Die Praxis von Zahnarzt Holger Klingebiel in Bremen steht allen offen, die Fragen zu Implantaten haben. Wir raten jedoch: Informieren Sie sich frühzeitig. Im Laufe der Zeit baut sich der Kieferknochen stetig ab. Ist nicht genug Knochenmaterial vorhanden, muss aufgebaut werden. Sie erreichen die Praxis in Bremen unter der Telefonnummer 0421 381253 oder auf der Webseite www.praxis-klingebiel.de. Wir freuen uns auf das erste Beratungsgespräch.